Informationen für unsere neuen Schüler
1. Schultag im Schuljahr 2018/19 : 11. September 2018

Liebe Eltern,

Sie erhalten kein gesondertes Schreiben von uns, was den Ablauf des 1. Schultages angeht. Daher hier einige Informationen, wie der 1. Schultag Ihres Kindes bei uns ablaufen wird.

Wir treffen uns um 08:15 Uhr in der großen Turnhalle. Die Eltern sind herzlich willkommen. Es ist aber kein MUSS, dass sie anwesend sind. Frau Schmidberger, unsere Schulleiterin, wird alle begrüßen und die Klassenleiter sowie weitere wichtige Personen vorstellen.

Außerdem erhalten Sie allgemeine Informationen zum Schulleben. Diese können Sie später aber auch in einem der ersten Elternbriefe nachlesen.

Die Begrüßung dauert ungefähr 30 Minuten. Danach werden die Schüler mit ihren Klassenleitern in die Klassenzimmer gehen und die anwesenden Eltern werden entlassen.

Ihr Kind sollte an diesem Tag seine Schultasche und etwas zum Schreiben mitnehmen. Was Ihr Kind an Heften etc. brauchen wird, bekommt es von den einzelnen Lehrkräften gesagt.

Eine Brotzeit kann selbstverständlich selbst mitgebracht oder am Kiosk gekauft werden.

Schüler, die mit dem Bus fahren, bekommen ihren Busausweis i. d. R. in den ersten beiden Schultagen ausgehändigt. Trotzdem können sie bereits ab dem 1. Tag mit dem Bus mitfahren. Im Bus sind Lotsen, die Ihrem Kind das Zurechtfinden erleichtern. Diese Lotsen erkennt Ihr Kind an der gelben Armbinde.

Der 1. Schultag wird um ca. 12:15 Uhr enden. Lediglich der Bus der Linie Bauer Richtung Oberviechtach geht um 12:20 Uhr. Entweder Sie holen Ihr Kind an diesem Tag ab oder es wird selbstverständlich bis zur Abfahrt der regulären Busse ab 13:00 Uhr bei uns im Haus betreut. Am 1. Tag gehen auch die Lehrkräfte mit auf den Busparkplatz und helfen wo es nötig ist.

Sollten Sie Ihr Kind an diesem Tag von der Schule abholen kommen, kommen Sie bereits um 12:00 Uhr, um die kleine Überraschung im Schulhof miterleben zu können.

scroll back to top